HOME

Kategorien

Burnout-info.ch bekommt fachliche Unterstützung von Psychosomatik Zürich

Zürich, 21.01.2014

Das Burnout Syndrom ist eine heimtückische Erkrankung mit zunehmender Verbreitung, die vor allem Menschen betrifft, die eine Tätigkeit mit grossen Engagement und Hingabe verrichten. Obwohl der Begriff in aller Munde ist, herrscht doch in der Bevölkerung ein starkes Informationsdefizit. Vielfach wird Burnout als eine Modekrankheit, Ausrede oder Tarnung für Faulheit betrachtet, was völlig neben der Realität ist. Weit verbreitet ist auch das Bild der "Manager-Krankheit". Obwohl man bei Managern von einer erhöhten Gefährdung reden kann, lässt diese Vereinfachung aber ausser Acht, dass jeder Mensch, dem das was er tut wichtig ist, prinzipiell gefährdet ist. Nicht nur Manager, auch Schüler, Hausfrauen, soziale Berufe - um nur einige zu nennen - sind betroffen.

Der Burnout-Ratgeber www.burnout-info.ch, herausgegeben von der Proxena GmbH in Zürich, informiert über diese Erkrankung, analysiert die Ursachen, den Verlauf und die Therapiemöglichkeiten. Auch die Prävention und der Umgang mit Stress sind wichtige Themen. Der grösste Teil der Inhalte wurde von einer Psychologin erstellt und von einem Arzt überprüft. Die Website ist auch auf Französisch verfügbar: Burnout-info.ch en français.

Die Redaktion von Burnout-info.ch erhält nun Verstärkung durch den Psychiater und Psychotherapeuten Dr. med. Thomas Cotar, der sich mit seiner Gruppenpraxis Psychosomatik Zürich auf die Behandlung von Patienten mit Psychosomatischen Störungen spezialisiert hat. Als Psychosomatische Störungen und Psychosomatische Erkrankungen bezeichnet man Krankheiten, die primär körperlich in Erscheinung treten, aber durch psychische Krankheitsfaktoren bedingt oder mit verursacht sind. In diese Kategorie fällt auch das Burnout Syndrom.

Pressekontakt:
Proxena GmbH
Sophienstrasse 2
CH-8032 Zürich
Tel: +41 43 534 56 70
www.proxena.ch

 

Alle Nachrichten über Proxena


Sie können diesen Online-Artikel frei nutzen oder zitieren, sofern Sie www.planetpositive.ch als Quelle angeben und einen Link auf diesen Artikel anbringen: http://www.planetpositive.ch/news.php?Id=50

 

 

Impressum      Disclaimer